Wie man Servietten für einen festlichen Tisch schön faltet: eine Vielzahl von Optionen [Meisterkurse]

Die Besteckdekoration ist unerlässlich - sie kann an einem typischen Tag eine festliche Atmosphäre schaffen. Sie können die Tischdekoration mit Hilfe von mehrfarbigen Servietten, die in Form verschiedener geometrischer Formen oder Blumen gefaltet sind, ergänzen. Sie können dies mit Ihren eigenen Händen mit Briefpapier tun. In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Sie mit Tischservietten Ihre Gäste nicht nur mit köstlichen Gerichten, sondern auch mit einzigartigem Dekor überraschen können.

Etikette beim Servieren und Servieren

Wenn Sie zum ersten Mal eine Tischdekoration planen, eine schöne Dekoration aus Papierservietten, dann müssen Sie zuerst herausfinden, wie Sie dieses Element richtig einsetzen:

  • Laut den allgemein verbindlichen Normen der Etikette werden Stoffmodelle akzeptiert, die auf dem Kragen oder auf den Knien liegen.
  • Ob es sich um eine Stoff-, Papier- oder Strickserviette handelt, sollte nur nach dem Besitzer des Hauses genommen werden. Am Ende der Mahlzeit ist es verboten, das Produkt auf den Teller zu legen.
  • Ein Stofftaschentuch ist besser geeignet, um es auf den Schoß zu legen (wenn Sie den Tisch verlassen, legen Sie es einfach rechts neben dem Teller oder auf der Stuhllehne ab).
  • Übermäßiges Tragen von Schals wird bei der festlichen Tafel nicht empfohlen. Daran sollte man sich bei Banketten, Geschäftstreffen und offiziellen Veranstaltungen erinnern.

Welche Papierserviettenfarbe soll ich wählen?

Die meisten Designer sind sich einig, dass mehrfarbige Tischdecken, die nach dem allgemeinen Farbschema ausgewählt werden, eine universelle Art der Tischdekoration sind. Einfarbige Taschentücher sind perfekt für einen Teetisch oder ein Geschäftsessen. Wenn Sie sich für eine Tischdecke in einem satten, tiefen Farbton entschieden haben, dann sollte das Speiseservice in weißen, beige Tönen gehalten werden. Bei der Wahl der Farbe der Papierservietten auf dem Tisch sollten die Tischdekoration, das Thema des Festes sowie die Farbe der Tischdecke und des Geschirrs berücksichtigt werden.

Weiße Servietten wirken harmonisch in jedes Tischdesign. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl heller Farbtöne die Wirkung von Farben auf den emotionalen Zustand einer Person - Rot- und Gelbtöne machen Freude und Blau und Grün stimmen auf ein Geschäftsgespräch ein.

Die Verwendung einer farbigen Tischdecke in Kombination mit weißen Papierservietten ist eine der einfachsten Möglichkeiten, eine festliche Tafel schnell zu dekorieren, Gäste feierlich zu empfangen und mit prachtvollen Gerichten zu erfreuen.

In letzter Zeit werden Textilien zunehmend zur Dekoration des heimischen Tisches verwendet.Hausfrauen bevorzugen Produkte mit thematischen Aufschriften oder Slogans wie "Happy Birthday", "Happy New Year", "Happy Holidays".

In Cafés und anderen öffentlichen Plätzen findet man handgemachte Taschentücher mit gesticktem Firmenlogo. Es sieht sehr stilvoll, originell aus und schafft eine besondere Atmosphäre.

DIY-Servietten

Textilien werden seit langem zur Dekoration des Hauses verwendet. Sogar eine gewöhnliche weiße Tischdecke kann einen Tisch für das Abendessen verwandeln und einem Familienfest Gemütlichkeit verleihen. Dieses dekorative Element erfüllt nicht nur eine ästhetische, sondern auch eine praktische Funktion.

Stoffausführung

Jede Gastgeberin soll den Tisch für die Ankunft der Gäste interessant dekorieren können. Wir werden uns ansehen, wie einfach es ist, Servietten mit eigenen Händen zu nähen und sie für den Tischschmuck schön zu falten.Zunächst sollten Sie alle notwendigen Materialien und Werkzeuge vorbereiten, die während der Arbeit benötigt werden.

Um eine Stoffserviette zum Servieren auf dem Tisch zu machen, brauchen wir:

  • Schere;
  • Baumwolle, Leinen oder künstliche Stoffe;
  • Stifte verschiedener Größen;
  • Ein Fadenstrang zum Heften;
  • Nähmaschine;
  • Eisen.

Der Nähvorgang ist wie folgt:

  1. Die Abmessungen des Produkts können sehr unterschiedlich sein, in diesem Fall ist es ein Quadrat von 50 x 50 cm Nachdem Sie die Parameter festgelegt haben, markieren Sie sie mit einem Bleistift auf dem Stoff und Umrisse zeichnen.
  2. Schneiden Sie nun das gewünschte Teil aus und biegen Sie eine der Kanten um 7 mm. Wiederholen Sie die Aktion noch dreimal und bügeln Sie alle Ecken um den Umfang des resultierenden Quadrats.
  3. Als nächstes müssen Sie eine zweite Falte machen - dazu eine Seite um einen Zentimeter abbiegen und mit einem Bügeleisen bügeln. Tun Sie dies mit der angrenzenden Seite des Quadrats und gehen Sie dann um den gesamten Umfang der zukünftigen Serviette herum.
  4. Jede der Ecken muss erweitert werden und vorsichtig eine Linie von der unteren linken Ecke nach oben rechts (diagonal) ziehen. Wiederholen Sie dies mit den drei verbleibenden Seiten.
  5. Die gezeichneten Linien helfen Ihnen, den Stoff gleichmäßig an den vier Ecken zu schneiden. Wickeln Sie die Kanten der Leinwand, die sich auf beiden Seiten der abgeschnittenen Ecke befinden, in der Mitte ein. Glätten Sie die Oberseite der Ecke zur Mitte hin und machen Sie eine zweite Falte entlang der geglätteten Linien.
  6. Alle Falten werden mit einem Heftstich entlang des Umfangs des Produkts genäht. Die Kanten sollten mit einer gewöhnlichen geraden Naht auf einer Nähmaschine geglättet werden.

Im Video:wie man eine Ecke auf einer Tischdecke oder Serviette bearbeitet.

Häkelservietten-Set

Gestrickte Servietten im Ring zum gedeckten Tisch oder als Einzeldesign schaffen eine Wohlfühlatmosphäre und Komfort im Wohn- oder Esszimmer.Jede Anfängerin kann ein solches Produkt stricken. Wenn Sie Heimdekorationen mit Ihren eigenen Händen machen, genießen Sie die alltäglichen Kleinigkeiten. Schließlich soll ein Familienessen anders sein als ein Mittagssnack oder ein Frühstück auf der Flucht.

Gehäkelte Servietten sehen exquisit und heimelig aus. Sie eignen sich sowohl für den Urlaub als auch für den Alltag.

Es ist nicht notwendig, die aufwendigsten Serviettendesigns zu wählen, da diese fast vollständig unter den Tellern verborgen sind. Es wird jedoch nicht überflüssig sein, die Produkte zu stärken, damit sie nicht schon nach dem ersten Festessen ihre Form verlieren.

Tea Table Serving Servietten-Set besteht aus einem großen und sechs kleinen handgefertigten Artikeln. Für die Herstellung wurden SOSO-Garn (zwei Stränge von weißer und dunkelbrauner Farbe) und ein 1,5-Klee-Haken verwendet.

Beim engen Stricken, wie im Beispiel gezeigt, muss das fertige Produkt nicht gestärkt werden. Das Foto unten zeigt ein Strickmuster - es ist für Anfänger geeignet.

Auf dem Video:eine schöne gehäkelte Serviette in 10 Minuten.

Servieren mit Stoffservietten

Heute gibt es zwei Arten von Servietten - Papier und Stoff. Letztere werden normalerweise verwendet, um Kleidung vor Krümel und Flecken zu schützen, während Papierprodukte zum Abwischen der Lippen entwickelt wurden. Moderne Trends zielen auf die breite Einführung von präzisen Stoffmodellen ab, sie sehen eleganter aus und halten viel länger als Papiermodelle.

Hier sind einige beliebte Schemata zum Falten einer Papierserviette:

  • Megafonist eine sehr einfache Art, a Papier- oder Seidenserviette. Zuerst müssen Sie das Produkt in zwei Hälften falten und diesen Vorgang noch einmal in die gleiche Richtung wiederholen, wie in Abbildung 2 gezeigt. Biegen Sie die Ecken des resultierenden schmalen Rechtecks ​​nach unten und drehen Sie die Figur in Form einer "Tasche". ". Schließlich verbinden Sie die beiden Teile der "Taschen" miteinander.

  • Das Kreuz des Südensist ein interessantes und sehr einfaches Layout einer Stoffserviette, die sich perfekt in das Dekor des Esstisch. Drehen Sie das Kleidungsstück auf die falsche Seite und biegen Sie alle Ecken zur Mitte, wobei Sie die Reihenfolge beachten. Dann drehen Sie die Leinwand um und machen Sie dasselbe. Wiederholen Sie die Aktion noch einmal und ziehen Sie zuerst die obere rechte Ecke und dann alle anderen Ecken heraus.

  • Jonkaist eine ungewöhnliche Form einer Serviette, die manchmal auch "Schwan" genannt wird. Falten Sie das Produkt in der Mitte, sodass die Falte rechts ist. Dann das Rechteck wieder falten und die untere Hälfte schräg nach oben falten. Klappen Sie die linke und rechte Ecke nach oben und entfernen Sie die hervorstehenden Teile nach unten. Als nächstes müssen Sie den Stoff entlang der Längsachse zurückrollen und abwechselnd die Kanten herausziehen.

Auf dem Video:5 Möglichkeiten, schöne Stoffservietten zu falten.

Wie schön ist es, Servietten in ein Glas zu legen?

Wie gesagt, es gibt viele Arten von Serviettendesigns. Am einfachsten, aber nicht weniger elegant, ist die Art und Weise, wie ein Taschentuch in ein Weinglas, Glas oder Glas gelegt wird. Dadurch nimmt das Produkt nicht viel Platz auf dem Tisch ein, sieht ordentlich und ungewöhnlich aus.Die beiden am häufigsten verwendeten Technologien sind "Horn" und "Tulpe", Sie können sie auf dem Foto unten sehen.

Methoden zum Anordnen von Servietten in einem Serviettenhalter

Servietten und andere Textilien sind universelle Elemente einer festliche Tischdekoration. Damit die Attribute des Festes ihre ursprüngliche Form behalten, müssen spezielle Geräte verwendet werden. Heutzutage findet man in Geschäften allerlei Zubehör für den gedeckten Tisch - Ringe, Halter, Bänder und Serviettenhalter. Letztere können verschiedene Größen haben, uni oder mit Mustern. Es ist nicht schwer zu lernen, wie man Servietten in einem Serviettenhalter richtig faltet, im Folgenden erfahren Sie mehr darüber.

Einfach- und Doppelfächer

Die klassische Tischdekoration ist das Falten von Papierservietten in einem Fächer.Die Schlichtheit dieses Designs erscheint nicht trivial, insbesondere wenn die Serviette geometrische Muster oder eine einzige Farbe aufweist, sondern in leuchtenden Farben. Für bunte Leinwände sind Einzel- und Doppelfächer jedoch nicht geeignet, da ihre ganze Schönheit in den Falten einfach verloren geht.

Um die Servietten auf diese Weise zu falten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Falten Sie jede Serviette diagonal über das Quadrat, sodass Als Ergebnis haben Sie ein symmetrisches Dreieck;
  • Ordnen Sie die Servietten im Serviettenhalter zuerst in eine Richtung und dann in die entgegengesetzte Richtung an. Dadurch entsteht ein Doppellüfter.

Vogel mit buntem Schwanz

Die ursprüngliche Form ist ein Trapez. Um diese Idee zum Leben zu erwecken, benötigen Sie Papierservietten in Rot-, Gelb-, Weiß- und Blautönen.Die Trapezform dient als Basis für den Schwanz unseres Feuervogels. Die dekorierte Komposition muss in der Halterung installiert werden, abwechselnde Farben in geeigneter Reihenfolge. Als nächstes machen wir Kopf und Hals des Vogels: Rollen Sie das blaue Tuch in eine Röhre und biegen Sie die Spitze. Fügen Sie das fehlende Stück dem Serviettenhalter hinzu.

Diese Tischdekoration sieht kreativ aus und ist perfekt für eine Kinderparty.

Doppelseitiger Wasserfall in der Tasse

Eine weitere gute Tischdekoration ist das Einlegen von Servietten das Geschirr. Dazu kann ein stabiler Keramikbecher mit geringer Höhe verwendet werden.Was tun mit den Servietten? Die Antwort ist einfach: einmal auffalten und halbieren. Wir legen die Leinwände nacheinander aus, biegen in der Mitte und lassen die Mitte der Tasse leer.

Besonders beeindruckend wirken bunte Serviettenmodelle mit ungewöhnlichen Mustern.

Schöne Serviettenfiguren zum Servieren

Für viele die Anordnung der Servierservietten in der Mitte des Tellers ist klassisch. Diese Technik wird häufig verwendet, um Bankett- und Buffettische zu dekorieren. Geschickte Handwerkerinnen können mit einer einfachen Serviette ein echtes Kunstwerk schaffen. Das ist gar nicht so schwer, wie es scheint, es braucht ein wenig Geduld und Experimentierfreude. Blumen aus Servietten sind immer an Ort und Stelle, und es ist nicht schwierig, sie herzustellen. Sie können die berühmte Origami-Technologie nutzen, indem Sie einfach Papier durch Stoff ersetzen.

Lilie

Um eine Lilie herzustellen, falten Sie das Produkt diagonal und glätten Sie alle Ecken sorgfältig. Verbinden Sie die rechte und linke Ecke mit der Spitze des Dreiecks und falten Sie die Serviette dann horizontal in zwei Hälften. Ordnen Sie schließlich die Blütenblätter und Blätter an, indem Sie die Oberseite des oberen Dreiecks von innen nach außen drehen.

Lotus

Der Lotus kann mit Recht als die schwierigste Serviettenfigur angesehen werden.Auf der Website http://sdelala-sama.ru/2658-lotos-iz-bumazhnyh-salfetok.html finden Sie eine detaillierte Anleitung, wie Sie aus Papierservietten einen Lotus selbst herstellen können Hände sowie Schulungsvideomaterial. Wenn Sie möchten, können Sie sich mit anderen Besuchern austauschen und ungewöhnliche Möglichkeiten der Tischdekoration entdecken. Unten ist ein Diagramm zum Falten mehrfarbiger Servietten zu einem Lotusblütenstand.

Fischgrät

grüner Farbton.Falten Sie es zu einem Quadrat, teilen Sie dann alle fünf Ecken in fünf Schichten und falten Sie sie einzeln zur Mitte hin. Drehen Sie die Form auf die gegenüberliegende Seite und falten Sie alle Enden der Serviette symmetrisch untereinander. Solche Dekoration wird während der Weihnachtsferien organisch aussehen.

Das fertige Produkt kann mit einem hellen Stern, Funkeln, Schneeflocken oder bunten Bändern ergänzt werden.

Handtasche

Dies ist die einfachste Gestaltungsvariante für eine Stoffserviette. Die ursprüngliche Form ist eine vertikal gefaltete Serviette mit einer Falte auf der rechten Seite.Falten Sie es nun von unten nach oben in zwei Hälften und falten Sie die oberen beiden Lagen der linken Ecke zur Mitte hin. Die obere rechte Ecke wird ebenfalls zur Mitte gefaltet. Falten Sie das resultierende Dreieck nach unten und falten Sie die restlichen Ecken zur Mitte hin. Das zweite Dreieck wird somit dem ersten überlagert. Verwenden Sie die Anweisungen im Bild unten.

Herz

Zum Valentinstag dekorieren wir den Tisch mit Servietten in Herzform. Die Herstellung ist gar nicht so schwer - dafür braucht man rote oder rosa Papierservietten.Bilden Sie ein Dreieck, legen Sie die linke und dann die rechte Ecke darüber und drehen Sie die Form um. Falten Sie den oberen Teil nach unten, drehen Sie einen Teil der unteren Schicht diagonal nach links und rechts. Als nächstes müssen Sie die kleinen Ecken rechts und links abwechselnd innen entfernen, um der Serviette eine Herzform zu verleihen.

Fächer im Ring

Diese Option eignet sich am besten für die klassische Tischdekoration.Breiten Sie die Serviette aus und legen Sie sie mit der Vorderseite nach unten. Als nächstes müssen Sie ihm die Form eines "Akkordeons" geben - dazu das Produkt in der Mitte in zwei Hälften biegen. Das ist alles, der Ventilator ist bereit. Jetzt können Sie den Tisch damit dekorieren, indem Sie ihn auf einen speziellen Halter legen oder in ein Glas stellen. Und vergessen Sie nicht, den Ventilator zu spreizen, nachdem Sie ihn an der richtigen Stelle positioniert haben.

Wenn Sie planen, das Wohnzimmer für eine Kinderparty oder ein romantisches Abendessen zu dekorieren, können Sie einen "Feuervogel" basierend auf einem Fächer herstellen. Dafür braucht man allerdings bunte Servietten mit leuchtenden Mustern.

Horizontaler Beutel

Falten Sie die Serviette mit der rechten Seite nach innen. Achten Sie beim Abrollen der Leinwand darauf, dass die Falte unten ist. Falten Sie ein Drittel der oberen Schicht nach unten und drehen Sie das Produkt auf die gegenüberliegende Seite. Falten Sie die beiden Seiten so, dass sie sich treffen und falten Sie die Serviette erneut.

Diagonaler Beutel

Um einen diagonalen Beutel herzustellen, falten Sie die Serviette in vier und falten Sie die erste Stofflage 5 cm, wiederholen. Machen Sie dasselbe mit der zweiten Schicht, stecken Sie die Ecke unter die Diagonalrolle und formen Sie eine kleine Rolle (bis zu 2,5 Zentimeter). Falten Sie den Stoff oben und unten und dekorieren Sie den Tisch damit nach Belieben.

Besteckumschlag

Für den Umschlag benötigen Sie eine kleine dreilagige Serviette.Falten Sie das Kleidungsstück mit der linken Seite nach außen, sodass die Falte unten ist. Ein Drittel der ersten Lage zurückfalten und die Seitenkanten zur Mitte falten (hinten sollten sie sich berühren), den Vorgang wiederholen.

Die Verwendung von Servietten für die Tischdekoration ist schon lange keine Überraschung, denn schöne Textilien kann jeder im Laden kaufen. Wenn Sie nur ein festliches Abendessen für ein paar Dutzend Gäste planen oder einfach nur Ihre Familie überraschen möchten, haben Sie Zeit zu lernen, wie man aus Servietten interessante Figuren und Blumen macht. Verweilen Sie nicht bei einer Designoption und dann erhalten Sie sicherlich eine ungewöhnliche Komposition.

Originelle Möglichkeiten zum Falten von Papierservietten (3 Videos)

Verschiedene Möglichkeiten der Tischdekoration mit Servietten (60 Fotos)

(37 1)
(390.))
(45 4)
.