Organisation der Beleuchtung in Spanndecken: Installation und Ideen für verschiedene Räume | +70 Foto

Die meisten Menschen bevorzugen Spanndecken als Deckendekoration und keine traditionellen Tapeten oder Gemälde. Dies sind vielseitige Designs, die sehr attraktiv aussehen. Als Leuchtmittel kommen LED-Streifen und Strahler zum Einsatz. Sehen wir uns an, wie Sie die Beleuchtung in einem Innenraum mit Spanndecken organisieren können.

Grundregeln für die Beleuchtung an einer Spanndecke

Bei der Organisation der Beleuchtung an Spanndecken ist zu beachten, dass nichts an die Oberfläche der Leinwand. Die Leinwand besteht aus PVC-Folie oder Stoffmaterialien. Die erste Option wird am häufigsten verwendet, eine solche Folie hat keine Superfestigkeit und Hitzebeständigkeit. Installieren Sie keine Leuchten mit gewöhnlichen Glühlampen, da sonst Schmelzgefahr im Bereich neben dem Gerät besteht.

Bei der Installation sind bestimmte Anforderungen zu beachten:

  • Licht soll möglichst gleichmäßig über die gesamte Fläche des Raumes.
  • Alle Beleuchtungskörper oder eine einzelne Gruppe müssen die gleiche Leistung, das gleiche Spektrum und die gleiche Intensität haben.
  • Lampen sind besser zu wählen, nicht sehr heiß und sparsam. LED-Lampen gelten als Qualitätsführer - sie sind recht hell und langlebig.
  • Bei der Dekoration von versteckter Beleuchtung werden die Gehäuse von Geräten in speziellen Gesimsen versteckt, ein Ring wird um die Lampen befestigt, um ein Brechen der Folie zu verhindern.
  • Plafonds und andere Produkte müssen mit Inneneinrichtung, Wanddekoration und Möbeln kombiniert werden.
  • Das Leuchten wird nach oben gerichtet, um eine weiche Hintergrundbeleuchtung zu erzeugen. Um ein helles Licht zu erhalten, muss die Lampe nach unten gerichtet sein.
  • Die Verkabelung muss verdeckt sein. Wenn die Installation verborgen ist, wird die Route innerhalb der Wände verborgen. Eine verdeckte Installation impliziert das Vorhandensein von Kabelkanälen für Drähte.

Beleuchtungsberechnung

Zur Berechnung der Leuchtenanzahl wählen Sie a Beleuchtungskonzept.Wenn ein zentraler Kronleuchter installiert werden soll, werden die restlichen Beleuchtungskörper dort installiert, wo der Raum nicht vom Hauptlicht beleuchtet wird.

Am häufigsten befinden sich Beleuchtungskörper dort, wo dunkle Bereiche entstehen, oder an Orten, die zusätzliche Beleuchtung erfordern, beispielsweise im Arbeitsbereich.

Wenn kein Kronleuchter vorhanden ist, müssen Sie zur Organisation der Beleuchtung in einem Raum mit Spanndecke die Anzahl der Lampen anhand ihrer Eigenschaften und ihres Typs berechnen. Die Anzahl der Geräte hängt auch von ihrem Standort ab – wo kein helles Licht benötigt wird, werden keine Lampen montiert. An anderer Stelle ist eine Installation erforderlich.

Berücksichtigen Sie bei der Berechnung der erforderlichen Anzahl von Glühbirnen wichtige Faktoren, die sich auf die Beleuchtungsstärke des Raums auswirken:

  • die Höhe der Wände;
  • Abmessungen des Raumes;
  • Schema mit oder ohne Kronleuchter;
  • das Vorhandensein zusätzlicher Lichtquellen.

Bei der Berechnung ist es wichtig, einen weiteren Parameter zu berücksichtigen, der dabei hilft, die Anzahl der Leuchten zu bestimmen - dies ist die Lampenleistung, gleich 20 W pro 1 qm mDies ist der optimale Wert für jede Art von Räumlichkeiten. Die Summe der Leistung aller Lampen wird durch die Fläche geteilt. Wenn die Zahl infolgedessen mehr als 20 W beträgt, haben die Lampen eine übermäßige Helligkeit, wenn sie geringer ist, ist der Raum dunkel. Diese Zahlen sind für Optionen ohne Kronleuchter im Mittelteil relevant.

Wenn Sie den Kronleuchter nicht aufgeben, erfolgt die Berechnung nach einer anderen Formel - die Charakteristik der Leistung der Hauptbeleuchtungsquelle ist wichtig.Der Kronleuchter beleuchtet den Hauptbereich des Platzes und sorgt für viel Licht. Bei dieser Variante fungieren die Spots der Spotgeräte als lokale Beleuchtung. Sie befinden sich in bestimmten Bereichen, in denen keine zusätzlichen Lampen installiert werden können.

Die Anzahl der zusätzlichen Lichtquellen wird auf der Grundlage des Bedarfs an zusätzlichem Licht berechnet, als der Kronleuchter liefern kann. Die Anzahl der Lampen kann stark variieren.

Es wird empfohlen, sich auf mehrere Regeln zu verlassen:

  • Die Spots sind nicht näher als 30 cm voneinander entfernt.
  • Der Abstand von der Wand zum nächsten Leuchtmittel muss mindestens 20 cm betragen
  • In Räumen mit Deckenhöhe. wird der Einsatz von Lampen mit einer Leistung von mehr als 35 W nicht empfohlen von weniger als 2,7 m.

Bei der Berechnung sind auch die Lampentypen wichtig. So können Halogenlampen mit einer Leistung von bis zu 35 W eine Fläche von 1,5 Quadratmetern ausleuchten. m Nach dieser Regel ergeben sich 20 W pro 1 m². m Eine Energiesparlampe mit einer Leistung von 11 W kann 1,5-2 Quadratmeter beleuchten. m

Lichtakzente

Mit Hilfe von Leuchten akzentuieren sie mühelos verschiedene Elemente des Interieurs. Die Geometrie und Konturen im Wohnzimmer werden durch das LED-Band betont. Es wird mit doppelseitigem Klebeband an speziellen Gesimsen oder direkt an der Vinyldecke befestigt. LEDs sind sparsam und hell.

Strahler sind in die Leinwand eingelassen oder aufgesetzt.Jede der Methoden hat das Recht auf Leben, aber die Auswirkungen sind völlig unterschiedlich. Das Licht der eingebauten Deckenlampen wird weich und diffus sein - dies gilt sowohl im Schlafzimmer als auch in bestimmten Bereichen im Innenraum. Gedämpftes Licht wird verwendet, um Kompositionen an Decken zu schaffen, es ist auch gut, es in Nischen und Bögen zu verwenden, um das Nachtlicht zu dekorieren.

Richten Sie die Außenleuchte auf ein bestimmtes Detail, um einen hellen und konzentrierten Lichtstrahl zu erzielen. Schauen Sie sich das Foto an - so werden Akzente gesetzt.

Spots oder Pendelleuchten können justiert werden - die Richtung des Lichtstroms wird eingestellt. Sie beleuchten Arbeitsplätze, einen bequemen Stuhl, einen Arbeitsbereich im Wohnzimmer, jeden Ort im Innenraum.

Raumkorrektur mit Hilfe von Licht

Spanndecke verdeckt einige Zentimeter von der Gesamthöhe der Wand. Moderne Wohnungen sind klein, und diese unangenehme Tatsache kann den Raum optisch erheblich reduzieren. Ihre Aufgabe ist es, die Decke höher zu machen. Das gleiche Licht wird dabei helfen.Richtet man den Lichtstrahl des Kronleuchters und zusätzlicher Beleuchtungskörper an die Decke, erscheint er höher als er tatsächlich ist. Diese Bewegung macht sich besonders bei glänzenden Vinyldecken bemerkbar.

In einem Wohnzimmer mit einer glänzenden Decke schafft die Installation von Wandlampen an der Wand, deren Licht nach oben gerichtet ist, ebenfalls die Illusion von hohen Decken - das erweitert auch den Raum. Sehen Sie, wie diese Option auf dem Foto aussieht.

Korrigieren Sie die Geometrie im Raum mit dem LED-Streifen. Das Material ist flexibel genug, um jedes Muster und jede geometrische Form zu erstellen.Wenn das Band im Deckengesims versteckt ist, können Sie die Geometrie korrigieren - in einem länglichen Flur oder Wohnzimmer korrigiert die LED-Beleuchtung die kurzen Seiten an der Decke. Ein quadratischer Raum erhält ein längeres Aussehen, indem die Dioden an der Längsseite angebracht werden.

Mit den gleichen Bändern lassen sich die Stufen in der mehrstöckigen Decke leicht hervorheben. Wenn Sie die Übergänge nicht auswählen, sehen sie nicht volumetrisch aus, wie es das Design erfordert, sondern verschmelzen zu einer festen Struktur.

Beleuchtungsmöglichkeiten

Nun gibt es Möglichkeiten, die Beleuchtung im Innenraum zu organisieren. Dies sind traditionelle Kronleuchter, LED-Streifen, Strahler, Sternenhimmel und Komplettlösungen.Die häufigste Option ist der zentrale Kronleuchter. Stilvoll groß, kann es zu einem Highlight des Raumes werden, es kann dem ganzen Raum Ton verleihen.

Punktlicht ermöglicht Ihnen interessante Design-Lichtlösungen. Das sind endlose Möglichkeiten. Sie können einzelne Innendetails hervorheben, Zonierungen durchführen, Lichtszenarien anwenden.

Durch die Kombination dieser Lösungen miteinander können Sie sehr interessante Lichtkompositionen erhalten. Schauen Sie sich an, wie es auf dem Foto aussehen könnte. Ein solches Projekt verdient einen Kommentar.

Leuchten

Es gibt viele verschiedene Klassifikationen von Beleuchtungseinrichtungen: Sie unterscheiden sich im Design Merkmale, Design und Art der Lampe:

  • Je nach Befestigungsart unterscheiden sich die Lampen in Pendel- oder traditionelle Kronleuchter, Decken- und Einbauleuchten.

Pendelleuchten

(185.)) Deckenleuchte Modell
​​​​

  • Durch die Anzahl der Lichtquellen werden Punkt, Kaskade unterschieden. Je nachdem, ob es möglich ist, den Lichtfluss irgendwie zu regulieren, werden statische und rotierende Modelle unterschieden.

Einbaustrahler

Strahler

  • Je nach Lichtquelle unterscheidet man LED-Lösungen für Spanndecken, Geräte mit Halogenlampen, Leuchtstoffröhren.

LED-Leuchte

Installation von Strahlern in einer Spannstruktur

Bei der Auswahl von Beleuchtungsgeräten sollten Sie Produkte mit geringer Leistung bevorzugen, um die Spanndecke nicht zu beschädigen. Verdeckte Modelle werden von vertrauenswürdigen Herstellern gekauft. Die Lampen werden so installiert, dass der Lichtstrom auf den Boden fällt und nicht auf die Decke.

Es lohnt sich, die Leuchten so sorgfältig wie möglich zu installieren - die Decke ist so empfindlich, dass sie sehr leicht beschädigt werden kann. Für die Installation benötigen Sie die Leuchte selbst, Kleber und ein Messer. Ohne einen speziellen Ring und eine Acrylbox ist die Installation nicht möglich. Vor der Installation müssen bereits alle Kommunikationen durchgeführt werden.

Arbeitsreihenfolge:

1. Der erste Schritt ist die Montage des Profils. In einer bestimmten markierten Höhe wird eine Box unter der Lampe angebracht. Jede Box sollte eine Höhenverstellmutter haben. Der untere Teil des Kartons sollte immer nicht tiefer als das geplante Niveau der Stretchbahn sein.

2. Um sich die Montageorte zu merken, werden diese mit einem Laser auf dem Boden markiert. Als nächstes wird die Spanndecke selbst gespannt.

3. Auf der PVC-Folie wird die Mitte des zukünftigen Standorts aller Befestigungen markiert, dann wird Klebstoff aufgetragen und der Montagering verklebt.

4. Im mittleren Teil des Rings wird ein Loch gemacht, durch das die Höhe des Kastens eingestellt wird, wonach die Lichtquelle darin installiert wird.

Im Video:Einbau von Strahlern in eine Spanndecke.

Kronleuchter

Manche Leute bevorzugen ein klassisches Design und verwenden daher traditionelle Kronleuchter als Beleuchtungsmittel.Es gibt viele Designermodelle im Angebot - sie sind wahnsinnig schön. Sehen Sie sich an, wie die Beleuchtung in einer Halle mit Spanndecke in Anlehnung an einen Kronleuchter aussehen könnte.

Wie wird der Kronleuchter befestigt?

Bei der Installation des Kronleuchters seinen zukünftigen Standort vorher genau markieren und unter ihm befestigen. Die Befestigung kann in Form eines Hakens erfolgen (der Kronleuchter wird einfach aufgehängt) oder eine Montageleiste wird installiert - sie wird an der Basisdecke und der Kronleuchter selbst daran montiert.

Die Stange kann auch von drei Arten sein: Standard, Kreuz für große Kronleuchter und I-Bar.

Regeln und Anforderungen für die Installation

Anforderungen für die Befestigung des Kronleuchters sind:

  • Die Arbeiten werden unter Einhaltung aller elektrischen Sicherheitsvorschriften ausgeführt, die Spannung wird im Flur und in der gesamten Wohnung abgeschaltet.
  • Es wird nicht empfohlen, Löcher in Richtung des Schalters zu bohren.
  • Es ist verboten, den Kronleuchter fest auf die Leinwand zu drücken.
  • Bei Schnitten im Steg für das Kabel den Kunststoffring vorkleben.
  • Der Kronleuchter sollte den Raum der Decke nicht verletzen - er ist erforderlich, um die Ebenheit zu erhalten.

Im Video:mit eigenen Händen einen Kronleuchter in eine Spanndecke einbauen.

Ideen und Möglichkeiten für verschiedene Räume

Kinderzimmer

Es wird empfohlen, Strahler für das Kinderzimmer - rund oder eckig. Lampen sollten mit LED oder Halogen genommen werden.Vielfarbige Lampen werden häufig verwendet. Die Beleuchtungseinrichtungen werden gestalterisch entsprechend positioniert – sie können entweder in einer Reihe oder versetzt angeordnet sein. Experten empfehlen die zweite Option. Das sieht nicht nur eindrucksvoller aus, sondern ermöglicht auch eine gleichmäßige Lichtverteilung im Kinderzimmer.

Wohnzimmer

Beleuchtung im Wohnen Raum mit Spanndecken wird am häufigsten mit Strahlern ausgeführt. Sie sind in der Lage, sich harmonisch in jeden Stilrahmen einzufügen.Mit Punktbeleuchtung können Sie eine Vielzahl von Effekten erzeugen. Mit LEDs ist es also möglich, den Effekt eines Sternenhimmels zu erzielen.

Die Spots fügen sich leicht und harmonisch in die Innenräume ein. Dies sind spezielle gerichtete Beleuchtungskörper.Mit einer Leuchte können Sie das Leuchten an jeden beliebigen Punkt lenken. Dieses Design wird als Hilfsdesign verwendet. Es gibt andere Möglichkeiten, eine Spanndecke zu beleuchten - alles hängt vom Stil ab.

Schlafzimmer

Es gibt auch verschiedene Arten von Beleuchtung... Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass dies ein besonderer Raum ist und hier mäßiges Licht benötigt wird. Es ist besser, im Schlafzimmer weichem, warmem Licht den Vorzug zu geben. Es wird Entspannung und Erholung fördern. Wenn die Decke mehrstufig ist, wird sie mit Deckenstrahlern beleuchtet.Oft werden zwei oder mehr Beleuchtungsschemata erstellt - im Schlafzimmer treten unterschiedliche Situationen auf. Hauptsache, das Licht im Schlafbereich ist weich und matt.

Strahler können um den Raum herum platziert werden. Oft werden im Schlafzimmer in der Nähe des Kopfendes des Bettes eine Stehlampe oder Einbauleuchten in einer Gipskartonstruktur installiert.Gute und interessante Effekte werden auch erzielt, wenn in Gesimsen oder anderen Elementen versteckte LED-Streifen verwendet werden.

Badezimmer

Das Badezimmer braucht nicht viel Licht. Es werden genug mehrere Lampen um den Umfang herum angeordnet sein.Es wird empfohlen, im Badezimmer verschiedene Schemata zu organisieren - so kann das Licht für einen angenehmen Aufenthalt weich und sanft sein und zum Waschen, Reinigen und anderen Dingen - im Gegenteil hell sein. Dies ist nützlich, wenn Sie die Beleuchtung für die jeweilige Situation auswählen können.

Flur

alle modernen Wohnungen. Dies ist kein Problem, da sich die Menschen in diesen Räumen wenig Zeit aufhalten. Allerdings muss die Gestaltung der Decke noch ausgearbeitet werden.Die glänzende Textur der Decke reflektiert jeden Strahl, trägt nicht nur zu einer gleichmäßigen Ausleuchtung bei, sondern verleiht auch Volumen. Als Beleuchtung dienen kleine Kronleuchter und Einbaulampen.

(390.))

Küche

Die Beleuchtungsarten in der Küche können ganz unterschiedlich sein. Der Raum ist also in mehrere Zonen unterteilt. Im Arbeitsbereich ist ein helleres Licht erforderlich, im Bereich wo der Tisch steht und isst lieber einen angenehmen, unaufdringlichen Schimmer in warmen Farbtönen.Sie verwenden sowohl Kronleuchter und Strahler als auch Pendelleuchten. Durch die Kombination von Geräten verschiedener Typen können einzigartige Kombinationen erhalten werden.

Balkon

Balkonspanndecken sind klimabedingt sehr selten anzutreffen - diese Veredelung hält niedrigen Temperaturen nicht stand. Aber wenn der Balkon beheizt ist, dann ist es eine tolle Idee, den Sternenhimmel zu dekorieren. Die Wirkung ist universell. Auch ein helles Licht ist gefragt und weiche Einbau- oder Pendelleuchten für einen angenehmen Aufenthalt und jeden Anlass.

Mit verschiedenen Lampentypen können Sie sehr interessante Effekte erzielen und den Raum schön dekorieren. Es gibt viele Fotos im Internet - sie zeigen Beispiele dafür, wie Sie mit einer Spanndecke und Fantasie ein atemberaubendes Ergebnis erzielen können. Und wenn Sie es alleine nicht schaffen, dann ist Moskau voller Meister, die es können.

Wie man Lampen für eine Spanndecke auswählt (2 Videos)

Verschiedene Gestaltungsideen (70 Fotos)

(621.))
.