Ideen für Design und Wanddekoration im Schlafzimmer (+46 Fotos)

Gestaltung des Wände im Schlafzimmer - ein wichtiger Bestandteil des Interieurs einer Wohnung. Der Stil des Zimmers sollte zu Ihrer Stimmung passen, denn Sie kommen hierher, um sich zu entspannen.Das Innere des Schlafzimmers beeinflusst die Stimmung, daher ist das Wichtigste bei der Gestaltung eines Schlafzimmers die Farbe der Wände, sie beeinflusst auch den Stil des Raums als Ganzes.

Stylisten dekorieren das Schlafzimmer mit einem Farbspiel, einer Kombination verschiedener Formen und Silhouetten, während sie Aufkleber, Tapeten, Spiegel, Uhren, Gemälde platzieren, um einen modernen Stil zu schaffen.Wie kombiniere ich Farben richtig, welche Farbe der Schlafzimmerwände soll man wählen, wie soll man den Raum dekorieren? Sie dekorieren diesen Raum mit verschiedenen dekorativen Elementen und Wanddekorationsmethoden. Betrachten wir die interessantesten von ihnen.

Schlafzimmereinrichtung in Weiß

Am beliebtesten und vielseitigsten sind Weiß und alle Pastelltöne in der Nähe...Sie passen perfekt in jeden Stil. Um das Innere des Schlafzimmers zu dekorieren, verwenden Designer diese besondere Farbe - sie macht jeden Raum hell und schafft eine gemütliche Atmosphäre in der gesamten Wohnung.

Weiß symbolisiert Reinheit, Unschuld, Freude, dient der visuellen Erweiterung des Raumes, macht den Raum geräumiger.Diese Farbe kann im Innenraum mit jedem anderen Farbton kombiniert werden.Beispiele für eine gelungene Kombination: Weiß, Rot und Sand; weiß und beige; weiß, schwarz und gelb; weiß und rosa.

In einem kleinen Raum ist es am besten, eine Lichtlinie dieser Farbtöne zu verwenden.

Weiße Wände schaffen eine angenehme Atmosphäre, erweitern den Raum, verleihen Leichtigkeit, Raum und Licht. An einem sonnigen Tag wird der Schlafzimmerraum mit neuen Farbtönen gefüllt, die in verschiedenen Farben funkeln. Weiß und Schwarz sind in der sogenannten Spektralgruppe enthalten.Weiß ist der Hintergrund für die Kreation von Farbtönen, die sattere, lebendigere Farbtöne betonen.

Es ist auch besser, Weiß für die Dekoration des Bodens zu wählen, dies verleiht ein Gefühl von Frische.Und damit die Möbel vollständig in den Innenraum passen, ziehen Sie Abdeckungen in einem hellen Farbton an, wählen Sie Rollläden und Vorhänge an den Fenstern aus, die dem gesamten Farbstil entsprechen. Weiß und Pastelltöne sind eine tolle Kombination. Mit der richtigen Wahl von Weiß können Sie unglaubliche Innenräume schaffen.

Nischen als Dekorelement

Viele Leute nutzen die Methode der Hervorhebung der Hauptfarbe auf Kosten von Nischen. Sie werden in die Wand eingebaut, sie können einen darin eingebauten Kleiderschrank imitieren.Um dem Schlafzimmer etwas Frische zu verleihen, oder wenn Sie Zonen trennen müssen, ist diese Option geeignet - eine Nische über dem Bett.Es besteht aus Gipskartonplatten und ist daher langlebig.

In einer tiefen Nische können Sie das gesamte Bett komplett aufstellen und mit Regalen dekorieren.

Die Nische wird geschlossen, wenn Sie Bücher, verschiedenes Zubehör und vieles mehr verstecken möchten, kombiniert - in Form von quadratischen Regalen an den Seiten.Größe und Menge sind irrelevant. Eine flache Nische dient eher der Gestaltung der Schlafzimmerwände und ist mit Spiegeln, Mosaiken, Mustern oder Regalen verziert.

Solche Designs werden farblich unterschieden.Schwarze Nischen gegen weiße Wände sehen zum Beispiel sehr schön und geschmackvoll aus, denn die klassische Kombination von Weiß und Schwarz ist immer willkommen.

Backsteinmauer im Design des Schlafzimmers

Sie können das Design des Schlafzimmers mit Backsteindekoration dekorieren. Die Wand in Weiß und Naturstein ist eine großartige Designlösung.Mauerwerk wird am häufigsten für den modernen Loft-Stil verwendet.

Schlafzimmerwände aus Ziegelsteinen werden am besten mit einem weißen Hintergrund gemacht.Auch das Schlafzimmer kann an einer Stelle, nämlich über dem Bett, mit Mauerwerk dekoriert werden, während eine solche Wand angemessen und harmonisch aussieht.

Betonen Sie das Mauerwerk, indem Sie es mit Lack oder Farbe hervorheben. Eine Ziegelwand lässt Ihr Schlafzimmer antik aussehen.

Ein weißer Farbton im Design, nämlich eine weiße Ziegelwand, hilft, einen bestimmten Bereich hervorzuheben.Weiß- und Pastelltöne harmonieren mit natürlichen Materialien, die als Dekoration für Nischen, in Form von Paneelen und sogar Möbeln verwendet werden können.Eine weiß getünchte Ziegelwand akzentuiert die Wand mit einer ungewöhnlichen Textur.

In einem Plattenhaus ist es besser, keine dekorative Ziegelwand zu bauen, und Wenn Sie dies tun, ist es wünschenswert, vorsichtig zu sein.Mauerwerk in einem solchen Raum kann fremd erscheinen. Bei der Dekoration von Ziegelwänden lohnt es sich, ihr natürliches Aussehen zu erhalten oder zusätzliche Textur hinzuzufügen.

Auf dem Video: Kunststein im Inneren der Wohnung

Wanddekoration über dem Kopfende des Bettes

Wanddekoration kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Der Bereich über dem Bett wird in einer Farbe hervorgehoben und der Rest des Raums in einer anderen.Durch die Kombination von Farben lassen sich beliebige Gestaltungsideen verwirklichen.

Ein heller Ton wird für einen kleinen Raum verwendet, er schafft einen visuellen Freiraum und der Raum erscheint größer. Aber in einem solchen Interieur ist es schwierig, eine Tapete oder ein großes schönes Gemälde zu platzieren.

Aufkleber sind eine weitere beliebte Möglichkeit, etwas Neues hinzuzufügen und das Interieur des Schlafzimmers zu abwechslungsreich zu gestalten.Sie werden in jeder Ecke des Zimmers platziert, meistens jedoch an den Wänden, am Kopfende des Bettes . Vinyl-Wandtattoos sind besonders im Schlafzimmer beliebt, sie sehen sehr schön aus und schaffen eine unglaubliche Atmosphäre im Schlafzimmer.

Sie können diesen Vinylaufkleber anstelle eines Rahmens für Ihre geteilten Fotos verwenden. Es wird sehr ungewöhnlich aussehen.

Sie können das Schlafzimmer auch mit dekorativen Elementen dekorieren. Viele Leute verwenden Fototapeten anstelle von normalen Tapeten.Dargestellt sind vor allem Naturmotive, Landschaften, Kapitelle und sogar Fotos von geliebten, nahestehenden Menschen. Der Raum wird in diesem Design interessanter und abwechslungsreicher.

Raum mit Spiegeln zuweisen. Es sollte viele von ihnen geben, damit Sie Zufälligkeit erreichen und optisch den Raum vergrößern.Zwei große Spiegel an beiden Seiten des Bettes sind eine tolle Möglichkeit, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Die Reflexion von Objekten wird eine mysteriöse Atmosphäre schaffen.

Sie können einen Raum mit einer Uhr schön gestalten. Dies macht es bequem, Sie können immer die genaue Uhrzeit wissen.Es ist besser, die Uhr an der Wand gegenüber oder neben dem Bett zu platzieren. Ein solches Dekorelement sollte sich harmonisch in das Interieur einfügen.

Sie können auch die Wände des Schlafzimmers mit einem hellen Bild verschönern. Der Stil des Bildes kann variiert werden. Im Moment sind Gemälde aus Stoff und Naturmaterialien sehr beliebt.Es kann mehrere Leinwände geben, und es ist besser, wenn die Bilder unterschiedliche Größen und Ausrichtungen haben (horizontal und vertikal).

Machen Sie Ihr Schlafzimmer noch komfortabler, heller, schöner und gemütlicher, indem Sie es gemäß unseren Empfehlungen dekorieren, und dann erhalten Sie ein unglaubliches Interieur.

7 trendige Möglichkeiten, Wände zu dekorieren (Video)

Gestaltungsideen für Wände in das Schlafzimmer (46 Fotos)

.