Die besten Indoor-Palmen für Ihr Interieur

Dekorative Wirkung Palmen können jedes Interieur verwandeln und wer kann eine zusätzliche Ecke für ein Selfie ablehnen? Wenn Sie sich für diesen Baum entscheiden, wird er Sie immer an einen exotischen Urlaub in warmen Ländern erinnern - und selbst wenn das Wetter vor dem Fenster steht, spielt es keine Rolle! In den Häusern der Menschen können Sie eine Fülle von Blumen sehen, aber die Palme ist nicht weniger lohnenswert. Aufgrund ihrer Größe findet man Palmen am häufigsten in großen Häusern, aber wenn das Design es zulässt - warum nicht versuchen, eine Palme hineinzupassen? Lassen Sie uns darüber sprechen, welche Arten es für das Heim gibt und Ihnen kurz sagen, welche Art von Pflege sie benötigen.

Dattelpalme

Die Dattelpalme bringt Würze ins Innere, aber damit sie Ihnen mit ihrem Aussehen gefällt, sollte sie richtig gepflegt werden. Diese Schönheit sieht am besten in Loft- und vielseitigen Innenräumen aus. Sobald der Sämling gefiederte Blätter abgibt, muss er möglichst viel Licht spenden. Am besten stellen Sie eine Palme auf den Balkon, wenn es draußen natürlich sonnig ist. Die Dattel ist sehr wasserlieb, daher sollte die Erde auf keinen Fall austrocknen. Diese Pflanze liebt Wärme, Temperaturen unter 15 Grad sollten nicht zugelassen werden.

Hovea

Diese Palmenart wird gerne bei thematischen Fotoshootings verwendet - diese Schönheit ähnelt übrigens den Tropen, sie stammt übrigens aus Australien. Was mich freut, ist, dass diese Palme in der Pflege unprätentiös ist, es ist nicht verwunderlich, dass sie bei Blumenzüchtern beliebt ist. Hovea passt sich schnell an das Raummikroklima an, verträgt große Temperaturabfälle und gibt nur wenige Blätter pro Jahr ab. Diese Schönheit wächst in Australien auf Hügeln oder Basaltfelsen. Es gibt 2 Arten von Hovei:

  • forster (überschreitet die Höhe der Decken von Wohnungen - es wächst von 3 auf 3,5 Meter);
  • Belmore (wird bis zu 12 Meter hoch).

Die Palme bevorzugt ein warmes Klima - im Sommer ist es sinnvoll, sie auf den Balkon zu stellen. Hovea passt perfekt zu modernen minimalistischen Designs; ein klassisch geformter Bodenpflanzer ist am besten für sie.

Strelitzia Nikolay

Dies ist eine sehr spektakuläre exotische Pflanze, die perfekt in ein Esszimmer oder einen großen Raum passt. Ein charakteristisches Merkmal der Palme sind große grüne Blätter. Sie sind der wichtigste Vorteil im Außenbereich der Anlage, viele Fotografen nutzen sie mutig für Fotoshootings und stellen sie in einem Studio ein. Strelezia verändert das Interieur erheblich und füllt es mit dem Chic tropischer Wälder. Diese Pflanze ist oft in Drucken und Gemälden zu sehen. Kann durch die Verpflichtung zum Verlassen entmutigt werden. Streletia braucht eine sehr kompetente, aufmerksame Betreuung. Seine Blätter müssen jeden Tag besprüht werden. Versorgen Sie diese Palme täglich mit Feuchtigkeit und Sonnenschein und sie wird Sie mit ihrem überlegenen Aussehen belohnen.

Yucca

Eine Palme mit einem klangvollen Namen ist eine beliebte Pflanze aus Mittelamerika, die Züchter gerne zu Hause anbauen. Die Größe dieser Schönheit, die unter natürlichen Bedingungen wächst, ist beeindruckend - sie kann eine Länge von 8 Metern erreichen. Hausgemachte Yucca zeichnet sich durch kompakte Pflanzen aus - sie überschreitet nicht 1-2 Meter Länge, aber selbst bei solchen Abmessungen sieht sie vor dem Hintergrund anderer Pflanzen wie ein echter Riese aus! Yucca lädt das Haus mit positiver Energie auf und wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Das Plus ist, dass die Pflanze nicht häufig gegossen werden muss, was vielbeschäftigte Menschen zu schätzen wissen. Für ein aktives Wachstum muss es jedoch an einem gut beleuchteten Ort platziert werden.

Chrysalidocarpus

Der Name steht natürlich in der Palme, du wirst dir die Zunge brechen! Aber diese Schönheit wird Sie ins romantische Madagaskar "entführen" und den Raum mit Frische erfüllen. Aufgrund der Schönheit exotischer Blätter ist Chrysalidocarpus bei Blumenzüchtern beliebt, außerdem ist sie nicht anspruchsvoll in der Pflege. Diese Palme sieht nicht nur wunderschön aus, sondern macht auch ein gutes Gefühl, sie:

  • erhöht die Luftfeuchtigkeit;
  • reichert die Luft mit Ozon und Sauerstoff an;
  • hat eine positive Energie.

Es ist wichtig, die Pflanze an einem von der Sonne gut beleuchteten Bereich zu platzieren. Es ist eine Warnung wert - eine Palme wird Sie nur mit ihrer Schönheit und Gesundheit begeistern, wenn Sie das regelmäßige Sprühen nicht vergessen. Experimentieren Sie bei der Auswahl eines Topfes für Chrysalidocarpus! Es kann in einen Korb oder eine Holzkiste gelegt werden - alles hängt vom Interieur ab.

Zur Information: Besprühen Sie eine Palme, egal welcher Art, sorgfältig. Dies kann mit Regen oder destilliertem Wasser erfolgen.

.